Instandhaltung

Tiefe Wartungskosten und eine hohe Verfügbarkeit von Anlagen und Maschinen sind kein Zufall, sondern das Ergebnis eines idealen Instandhaltungs-Strategie-Mixes.

Die Ausgangslage

Um den reibungslosen und unterbruchsfreien Betrieb einer Anlage aufrecht zu erhalten, ist eine geplante, periodische Instandhaltung unerlässlich. Eine mangelhafte, unsachgemässe oder fehlende Wartung hingegen führt oft zu Ausfällen. Die Folgekosten sind hoch und übersteigen jene einer fachgerechten Wartung um ein Vielfaches.

  • Das IASA Instandhaltungskonzept
  • Analyse der Anlage und der Einzelkomponenten
  • Diagnoseverfahren
  • Einteilung in Instandhaltungstypen
  • Instandhaltungsstrategie
  • Ersatzteilwesen
  • Revisionsplanung
  • Einsatzplanung
  • Protokollierung / Dokumentation
  • Lebenslaufakten
  • Revisionsauswertung
  • Korrigierende Massnahmen

Effizientes, sicheres Arbeiten dank Instandhaltungsanweisungen

Wir erarbeiten für Ihre Anlage klare Instandhaltungsanweisungen, welche Ihnen eine optimale und schnelle Revision ermöglichen. Die Abläufe sind präzis beschrieben und enthalten Listen mit den nötigen Ersatzteilen und Werkzeugen. Ebenfalls erhalten Sie von uns Detailzeichnungen und Massprotokolle, womit Ihre Mitarbeiter effizienter, schneller und sicherer arbeiten können. Lange Standzeiten der Anlage werden so vermieden.

Lagermengen und Beschaffungszeiten besser planen

Dank unseren Instandhaltungsanweisungen und den darin enthaltenen Listen für Ersatzteile lassen sich die Lagermengen besser planen. Wir ermöglichen Ihnen, die Lagerbestände zu optimieren und dadurch Kosten einzusparen. Die erstellten Dokumentationen sorgen für Transparenz und höchst mögliche Reproduzierbarkeit. Zudem schaffen sie Vertrauen bei den zuständigen Behörden. Als Kunde werden Sie bei allen Schritten mit einbezogen. Diese Synergien führen zu einem optimalen Instandhaltungskonzept.

Das richtige Vorgehen

Mit unserer breiten Erfahrung und ausgeprägten Revisionskenntnissen ebnen wir Ihnen den Weg zu einer erfolgreichen Instandhaltung. Ein analytisches Erfassen der Situation ermöglicht es uns, die geeigneten Massnahmen umzusetzen. Dabei achten wir sehr darauf, dass vor allem Ihre Interessen und nicht nur jene der Hersteller gewahrt werden.

Warum IASA?

  • Umfassendes Know-how in der Instandhaltung
  • Zeit ist Geld -
    wir sorgen für kurze Revisionszeiten
  • Rasche Reaktionszeiten - im Notfall innerhalb weniger Stunden
  • Ersatzteilfertigung
  • 24 Stunden Service
  • Instandhaltungsausführung vor Ort oder bei uns im Werk
  • Eigener Maschinenpark für nahezu alle Bearbeitungsfälle
  • IASA ist neutral und nur Ihnen als Kunde verpflichtet

Haben Sie Fragen?

Für weitere Informationen oder Anfragen zur Umsetzung von Projekten stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung – telefonisch oder auch im Rahmen eines Treffens. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Thomas Schnyder Geschäftsführung, Instandhaltungstechnik
Telefon direkt: +41 52 728 03 03
E-Mail: thomas.schnyder@iasa-ag.ch